Gästebuch

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 74 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 >


 Christian hat am 16.12.2015 18:28:11 geschrieben:
   Lohn Gehalt
Hallo,

Super einfaches Programm möchte ich weiter benutzen kommt für 2016 eine neue Version oder kann ich die alte 2015er version auch für 2016 benutzen.Vielen Dank im Voraus

Mfg Christian
Kommentar : Hallo Christian,

für 2016 gibt es neue Version. Diese wird spätestens Mitte Januar 2016 zum Download zur Verfügung stehen.

pcberti
 E-Mail , Keine Homepage

 Schreiter3 hat am 30.11.2015 10:37:45 geschrieben:
   Umlage 1 und Umlage 2 INSsolvenzgeldumlage und einheitliche Pauscahlsteuer?
Lieber pcberti,

bei der Verdienstabrechnung werden die oben genanntenUmlagen, Pauschalsteuer und INSGU nicht angezeigt, die bei der Berechnung der Minijobzentrale angegeben werden. Wie kann man das im Programm berücksichtigen?

LG
Kommentar : Hallo,
die von Ihnen genannten Sachverhalte sind vom AG zu tragen und werden deshalb nicht auf der Verdienstabrechnung
angezeigt. Mir ist auch kein Programm bekannt das dies machen würde. Im Lohnkonto können Sie diese Werte aber
ablesen.
 E-Mail , Keine Homepage

 Michael Weber hat am 02.10.2015 14:46:53 geschrieben:
   Ausdruck von Lohnabrechnungen nicht möglich
Hallo,

erst mal ist es ein tolles sehr einfach zu benutzendes Programm. Aber ich kann keine Verdienstabrechnung drucken. In dem unteren großen Fenster steht die Meldung: Im prmPersnr-Parameter fehlt ein Wert. Ich kann aber auch nirgends etwas eintragen. Der Mitarbeiter ist angelegt und sonst ist auch alles gefüllt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Kommentar : Hallo Herr Weber,
ein Blick in die Anleitung hätte genügt (Hilfe/Inhalt).
Unter Punkt 3.9 steht:

3.9 Drucken
Damit in den Reitern „Drucken", „Drucken1" und „Drucken2" Auswahlmöglichkeiten erscheinen, muss zuerst eine Echtabrechnung durchgeführt werden. Diese ist dann unbedingt zu "SPEICHERN"

Viele Grüße
pcberti
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Jürgen Birkner hat am 08.09.2015 19:25:53 geschrieben:
   Meldungen an KV und BG
Hallo, ich interessiere mich für Ihr Programm und habe die Frage, ob ich damit auch die elektronische Meldung der KV-Beiträge bei einem Minijob (450 €) als auch die Lohnsteuermeldung und die Jahresmeldung an die Berufsgenossenschaft erstellen kann.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!
Jürgen Birkner
Kommentar : Hallo Herr Birkner,
das Programm hat keine elektronische Schnittstelle zu  Krankenkassen, Finanzämtern etc.
Es werden aber sämtliche Daten zur Verfügung gestellt sodass Sie diese einfach über SV-Net oder
ELSTER übertragen können.

Viele Grüße
pcberti
 E-Mail , Keine Homepage

 Uwe Gründer hat am 19.07.2015 11:51:17 geschrieben:
   Mini-Jobber
Hallo, ich kenne mich selbst nicht so gut aus, habe aktuell drei Mini-Jobber und die Kosten, die mir mein Steuerberater für die Verwaltung der Löhne abnimmt kann ich einfach nicht mehr zahlen - dann rechnet sich das alles nicht. Ich möchte jetzt alles selbst machen, zumal es um wirklich kleine Beträge für ein paar Stunden Aushilfe im Monat geht (Landwirtschaft: Mal mehr mal weniger). Ich habe hier gelesen, dass ich mit "Perfect Lohn und Gehalt" (was mir von einem Freund empfohlen wurde) diese monatlichen Abrechnungen erstellen kann und diese dann per Elster-Formular auch korrekt ans Amt übertragen kann und ich somit, in Kombination mit svnet, die Verwaltung selbst übernehmen könnte. Habe ich das richtig verstanden? Und wenn es Mal mehr als 3 Minijobber werden, könnte ich die Software hier kaufen und auch 4 oder 5 Leute damit verwalten? Sorry, dass ich so viel Text schreibe, aber ich will sicher gehen, dass ichs richtig verstanden habe, bevor ich mich jetzt ausgiebig einarbeite. Vielen Dank für eine Info!
Gruß, Uwe
Kommentar : Anfrage wurde per E-Mail beantwortet
 E-Mail , Keine Homepage

 Michael hat am 24.06.2015 16:57:29 geschrieben:
   Eingabe der Betriebsnummer
Hallo, die Betriebsnummer, habe ich schon wie oft geändert auf die richtige Nummer,beim Ausdruck wird immer wieder eine fiktive Nummer gesetzt, gleichzeitig auch im Programm.
Was kann ich tun?
Mfg
Michael
Kommentar : Problem wurde mit Version 2015a behoben.

pcberti
 E-Mail , Homepage

 Luis Gondez hat am 23.05.2015 16:39:44 geschrieben:
   Firmenabrechnungen
Danke für den Support. Problem gelöst!
 E-Mail , Keine Homepage

 Birgitta hat am 13.04.2015 21:16:45 geschrieben:
   PLG 2015 ist für 20 € hervorragend!
Für Kleinstbetriebe eine super Lösung. Vielen Dank für Ihre Mühe bei der Entwicklung dieses einfachen und voll funktionsfähigen Programms. Viele Wünsche machen Programme unübersichtlich und teuer, trotzdem wäre eine Stammdatenübernahme in neue Versionen sehr hilfreich.(Hatte schon Version 2014) Bei Installation/Updates werde ich zukünftig immer die Datei “Unbedingt Lesen” als erstes genau lesen! Danke für super schnellen support. Herzliche Grüße Birgitta
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Stefan hat am 14.03.2015 11:20:53 geschrieben:
   Editierbarkeit der Abrechungsbescheinigung
Auf der Abrechungsbescheinigung für den Arbeitnehmer ist an 3 Stellen die Arbeitgeberadresse aufgeführt.
Ich finde das etwas übertrieben und hätte gern ein Menü, wo ich selbst bestimmen könnte welche der Adressen gedruckt werden sollen. Der Programmautor schrieb mir auf meine Bitte, dass ich bisher der Einzige mit diesem Wunsch sei und eine solche Änderung erfolge immer nur, wenn eine gewisse Anzahl von Usern diese wünschten.
Vielleicht gibt es hier noch weitere User, die eine (begrenzte) Editierbarkeit der Abrechnungsbescheinigung wünschen? Dann bitte melden!
Optisch ansprechender fände ich auch einen etwas dezenteren Hinweis darauf, dass die Abrechnung mit Perfect Lohn und Gehalt erstellt worden ist.
Vielleicht einfach nur ein &quot;Perfect Lohn und Gehalt 2015&quot; oder &quot;Erstellt mit Perfect Lohn und Gehalt 2015&quot; ohne den Link. Denn wer sich für das Programm interessiert, wird danach per Suchmaschine suchen und der Verweis mit Link erweckt ein bisschen den Eindruck, dass es sich um ein &quot;Hobbyprogrammiererprojekt&quot; handelt, was der Qualität des Programms einfach nicht gerecht wird. Seht ihr das auch so?

Gruß
Stefan
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Leni hat am 09.02.2015 15:52:06 geschrieben:
   Fahrtkostenzuschuss
Hallo,
ist es möglich pauschalversteuerte Zulagen (z.B. Fahrtkostenzuschuss) mit dem Programm zu erfassen?

Vielen Dank und schöne Grüße
 E-Mail , Keine Homepage

< 1 2 3 4 5 6 7 8 >